Bananenbrot mit Erdbeeren und Schokolade

Gesünderes Bananenbrot mit Erdbeeren und Schokolade

Auf dem Blog finden sich bereits einige Bananenbrotrezepte wieder. Eine fruchtigere Variante mit Erdbeeren darf in der Sammlung aber natürlich nicht fehlen. Deshalb gibts heute das Rezept für saftiges Bananenbrot mit Erdbeeren und Schokolade für euch.

Rezept für Bananenbrot mit Erdbeeren und Schokolade

Schwierigkeit: Einfach, Arbeitszeit: 10 Minuten, Backzeit: 45-50 Minuten, Backtemperatur: 175 °C Ober-/ Unterhitze, Portionen: 8-10 Stück


  • 225 Gr. Dinkelmehl
  • 125 Gr. Kokosmehl
  • 30 Gr. Kokosblütenzucker
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 reife Bananen (ca. 350 Gr.)
  • 100 Gr. Erdbeeren
  • 100 Gr. griechischer Joghurt
  • 2 Eier
  • 75 Gr. Kokosöl
  • 30 Gr. Schokodrops, zuckerfrei

Zubereitung mit dem Thermomix:

  1. Ofen vorheizen. 
  2. Eine kleine Kastenform leicht einfetten oder mit Backpapier auskleiden.
  3. Erdbeeren vierteln.
  4. Kokosöl 1 Minuten | 100 ° | Stufe 1 schmelzen
  5. Banane, Eier und Kokosblütenzucker hinzufügen und für 10 Sekunden | Stufe 5 fein pürieren.
  6. Mehl, Natron, Backpulver, Salz und griechischen Joghurt hinzufügen. Für 30 Sekunden | Stufe 3 zu einem homogenen Teig vermischen.
  7. Schokodrops und Erdbeeren hinzufügen und 20 Sekunden | linksdrehend | Stufe 2 vermischen.
  8. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und glatt streichen.
  9. Brot für ca. 45 Minuten backen. Mit Hilfe der Stäbchenprobe erkennt ihr, ob das Bananenbrot “durch” ist. Falls noch etwas Teig am Stäbchen kleben bleibt, Backzeit etwas verlängern.
  10. Bananenbrot in der Form auskühlen lassen aus der Form lösen.

Zubereitung ohne Thermomix:

  1. Ofen vorheizen.
  2. Eine kleine Kastenform leicht einfetten oder mit Backpapier auskleiden.
  3. Erdbeeren vierteln.
  4. Kokosöl schmelzen.
  5. Banane mit einer Gabel zerdrücken. Zusammen mit den Eiern, Kokosblütenzucker und dem geschmolzenen Kokosöl hinzufügen und verrühren.
  6. Mehl, Natron, Backpulver, Salz und griechischen Joghurt hinzufügen. Mit einem Handmixer, Schneebesen oder einer Küchenmaschine zu einem homogenen Teig vermischen.
  7. Schokodrops und Erdbeeren hinzufügen unterheben.
  8. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und glatt streichen.
  9. Brot für ca. 45 Minuten backen. Mit Hilfe der Stäbchenprobe erkennt ihr, ob das Bananenbrot “durch” ist. Falls noch etwas Teig am Stäbchen kleben bleibt, Backzeit etwas verlängern.
  10. Bananenbrot in der Form auskühlen lassen aus der Form lösen.

Das Brot hält sich luftdicht verschlossen etwa 2-3 Tage. Bei Bedarf lässt es sich auch scheibenweise sehr gut einfrieren. Probiert es auch gerne mal aus das Bananenbrot in der Pfanne leicht anzubraten – so gut!

Tipp:

Wer kein Kokosmehl oder Kokosblütenzucker daheim hat, kann auch mehr Dinkelmehl und Haushaltszucker verwenden. Wenn ihr überreife Bananen verwendet, könnt ihr den Zucker ggf. auch ganz weglassen.

Gesünderes Bananenbrot mit Erdbeeren und Schokolade

Ihr wollt noch weitere Inspiration zur Bananenverwertung? Dann klickt euch auch gerne mal durch die weiteren Rezepte durch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.