Schoko-Eierlikörtorte & Gewinnspiel

Rezept für Schoko-Eierlikörtorte

*Dieser Beitrag enthält Werbung.

Wie schaut eure perfekte Weihnachtstorte aus? Bratapfel, Spekulatius, Lebkuchen… – es gibt so unendlich viele Geschmacksrichtungen, die mich direkt an Weihnachten erinnern. Ein absoluter Klassiker ist jedoch die Kombination aus Schokolade und Eierlikör. 

Als mich das Team von Birkmann* nun herausgefordert hat mit den Produkten aus ihrem neuen Backzubehör Shop eine Weihnachtstorte zu kreieren, stand meine perfekte Kombi also schnell fest: saftige Schokoböden, fluffige Creme und einen ordentlichen Schuss. Und genau dieses Rezept für meine perfekte Schoko-Eierlikörtorte möchte ich nun natürlich auch mit euch teilen.

Achtung: Weiterlesen lohnt sich übrigens. Ihr könnt nämlich ein tolles Paket mit Produkten aus dem Shop gewinnen und vielleicht ja sogar damit direkt mein Rezept nachbacken.

Rezept für Schoko-Eierlikörtorte

Schwierigkeit: Mittel, Arbeitszeit: 2 Stunden, Formgröße: 16 cm, Backzeit: 30-35 Min, Kühlzeit: 3 Stunden, Backtemperatur: 180 °C Ober-/ Unterhitze, Portionen: 12-16 Stück


Zutaten:

Für die Schoko-Eierlikörböden:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 175 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Eierlikör
  • 250 g Mehl
  • 250 g Backkakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Buttercreme:

  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Für die Eierlikörfüllung + Tränke:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 ml Eierlikör
  • 50 g Zucker
  • 6 Blatt Gelantine 
  • 100 g Schokotröpfchen
  • 2 EL Eierlikör
  • 2 EL Milch

Zubereitung der Böden:

  1. Die Schritt für Schritt Anleitung zur Herstellung der Böden findet ihr hier. Hierfür den Teig anrühren, in die Springform füllen und für 30-35 Minuten goldbraun backen. Ich habe hierfür die hohe Backform von RBV Birkmann verwendet.
  2. Böden auskühlen lassen. 
    Tipp: Die Böden könnt ihr auch problemlos schon 1-2 Tage vorher backen und luftdicht in einer Tortenbox/Frischhaltefolie verpacken.
  3. Böden teilen – ich habe den Boden in insgesamt 5 Teile unterteilt.  

Zubereitung der Buttercreme:

  1. Butter mit Hilfe einer Küchenmaschine mindestens 5 Minuten schaumig aufschlagen, bis sie weißlich ist.
  2. Puderzucker und Vanilleextrakt dazu geben und weitere 5 Minuten aufschlagen.
  3. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.

Zubereitung der Füllung:

  1. Für die Creme Gelantineblätter nach Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen.
  2. Sahne steif schlagen.
  3. In einer zweiten Schüssel Mascarpone mit Zucker und Eierlikör mischen und zu einer homogenen Masse mixen.
  4. Gelantine ausdrücken und vorsichtig im Topf erwärmen. Sobald sich die Gelantine verflüssigt hat, 3-4 Esslöffel der Creme zur Gelantine rühren, um die Temperatur anzugleichen.
  5. Anschließend mit der Creme vermischen. Vorsichtig Sahne und Schokolade unterheben.

Füllen und Zusammensetzen der Torte:

  1. Den ersten Boden auf die Tortenplatte legen. Um ein möglichst gerades Ergebnis zu erzielen, könnt ihr einen Tortenring und Tortenrandfolie verwenden. 
  2. Einen dünnen Buttercremerand am äußeren Rand des Bodens spritzen.
  3. Für die Tränke 2 EL Eierlikör mit 2 EL Milch verrühren. Den ersten Boden mit Hilfe eines Pinsels/Löffels tränken. Dadurch bleiben die Böden schön saftig.
  4. Eierlikörfüllung in 4 Teile teilen. 1/4 der Creme auf dem Boden verteilen und glatt streichen.
  5. Den zweiten Tortenboden darauf legen und weiter fortfahren. Mit dem fünften Boden abschließen und die Torte für mind. 30 Minuten kühlen.
  6. Tortenring entfernen und mit Buttercreme einstreichen. Zunächst eine ganz dünne “Krümelschicht”, um die Krümel zu binden. Kurz kühlen und eine weitere, etwas dickere Schicht Buttercreme auftragen und mit Hilfe einer Teigkarte und / oder Winkelpalette glatt ziehen. 
  7. Für die Deko habe ich aus Fondant ein weihnachtliches Motiv gezaubert und die restliche Buttercreme für die Tupfen oben eingefärbt. Hier kann man sich so richtig kreativ ausleben.
Rezept für Schoko-Eierlikörtorte
Rezept für Schoko-Eierlikörtorte

Damit ihr das Rezept auch problemlos nachbacken könnt, hat eine/r von euch die Möglichkeit ein Produktpaket von RBV Birkmann zu gewinnen.

Um teilzunehmen hinterlasst mir einfach einen lieben Kommentar und erzählt mir, was euer liebstes Weihnachtsrezept ist, um eure Liebsten an den Feiertagen zu begeistern (egal ob süß oder herzhaft).

Teilnahmebedingungen 


  • Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jeder, der zu Beginn des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet, einen festen Wohnsitz in Deutschland hat und eine gültige E-Mail Adresse angibt.
  • Wann und wie lange kann man kommentieren? Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am Freitag, den 02.12.2022 um 23:59 Uhr.
  • Was gibt es zu gewinnen? Ein Produktpaket der Marke RBV Birkmann mit folgenden Produkten:
  • Wie wird der/die Gewinner/in ermittelt? Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmer:innen wird der:die Gewinner:in per Los zufällig ermittelt.
  • Wie wird der Gewinner bekannt gegeben? Der:die Gewinner:in wird per E-Mail informiert. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte übertragen oder abgetreten werden.
  • Wie erhalte ich den Gewinn? Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der:die Gewinne:in aufgefordert, die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns benötigten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der:die Teilnehmer:in verantwortlich. 
  • Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
    Sollte sich ein:e Gewinner:in nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer:innen ein:e neue:r Gewinner:in ausgewählt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein:e Gewinner:in falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Datenschutz: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich jede*r Teilnehmer*in damit einverstanden, dass ihr:sein Name (Vorname und evtl. Nachnahme) im Fall eines Gewinns auf diesem Blog veröffentlicht wird. Alle im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen persönlichen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Sie werden nicht an Dritte (am Gewinnspiel unbeteiligte natürliche oder juristische Personen) weitergegeben.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.