Tischlein deck dich: essbare Platzkärtchen aus Lebkuchen

Weihnachtskekse mit Fondant

An Weihnachten darf es ruhig mal etwas festlicher sein! Das gilt nicht nur für das Weihnachtsessen an sich, sondern natürlich auch für die Tischdekoration.

Wie ihr euren Tisch passend zum Fest ganz einfach aufpimpen könnt, zeige ich euch heute. Und dabei verspreche ich eins: es wird lecker!

Essbare Platzkärtchen: Weihnachtskekse mit Fondant

Ich bin absoluter Fan von Lebkuchen. Und das beste: den kann man so einfach Selbstbacken. Ausgestochen in der Form eurer Wahl könnt ihr diesen dann später auch noch verzieren – quasi Ausstechplätzchen 2.0.

Passend zur Blogparade “Rund um den Tannenbaum” sind diesmal ganz viele Tannenbäume aus Lebkuchen dabei entstanden, die nun an Weihnachten für die passende Tischdekoration bei uns sorgen werden.

Aber auch als Geschenkanhänger zum Markieren eurer Präsente sind die Lebkuchenbäumchen der Knaller! So werden eure Geschenke auf jeden Fall zum richtigen Hingucker unterm Tannenbaum.

Rezept für Lebkuchen mit Fondantdeko

Lebkuchen:

  • 250 ml Honig
  • 125 Gr. Butter
  • 50 Gr. Brauner Zucker
  • 500 Gr. Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 12 Gr. Lebkuchengewürz 
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backkakao
  • 1 Ei

Dekoration:

  • Ca. 150 Gr. Fondant
  • Zuckerkleber (alternativ: Marmelade)
  • Plätzchenausstecher
  • Stempel
  1. Backofen vorheizen.
  2. Honig mit Butter und Zucker im Mixtopf 4 Minuten | 80°C |
  3. Trockene Zutaten miteinander vermischen. Zusammen mit dem Ei zur abgekühlten Honigmasse dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  4. Für mind. 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Ihr könnt den Teig aber auch beruhigt 1-2 Tage vorher zubereiten.
  5. Lebkuchenteig dünn ausrollen und mit den Plätzchenausstechern eurer Wahl ausstechen. Im Ofen für ca. 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  6. Fondant weich kneten – ggf. einfärben. Ebenfalls mit den Ausstechern ausstechen. Mit Hilfe eines Stempels die Initialen in den Fondant drücken.
  7. Etwas Zuckerkleber oder Marmelade auf den Lebkuchen streichen. Fondant vorsichtig darauf drücken und fest werden lassen.

Noch mehr weihnachtliche Inspiration rund um den Tannenbaum findet ihr auf diesen tollen Accounts – schaut unbedingt mal vorbei:

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.