Gin Tonic Torte & Gewinnspiel mit SodaStream

Gin Tonic Torte

{*WERBUNG} Gibt’s hier Gin-Tonic-Lover unter euch? Oder eher Team erfrischende Limo mit Sprudel? Ich hätte da einen Vorschlag, bei dem beide auf ihre Kosten kommen. Denn heute gibt es mal wieder ein hübsches Törtchen für euch. Und was für eins: Gin Tonic Torte mit Schokoböden & Bio Limetten-Sirup.

Oh yes, ihr habt richtig gehört. In Kooperation mit SodaStream* ist diese geniale Kombi entstanden, die in keiner Rezeptsammlung fehlen darf. Denn Kuchenklassiker hin oder her, manchmal darf es auch gerne etwas ausgefallener sein & mit diesem Prachtstück könnt ihr auf der nächsten Party sicher punkten.

Limonade selber machen mit SodaStream

Gin Tonic Torte

Mein kleiner Trick für fluffigen Teig ist dabei tatsächlich ganz simpel: frisch gesprudeltes Leitungswasser. Kennen die meisten von euch sicherlich von Mutti’s Waffelteig, funktioniert aber auch hervorragend bei Tortenböden.

Da ich im zweiten Stock in einem Altbau wohne, habe ich das Wasserkisten schleppen immer verschmäht. Ich bin zwar ein kleiner Sportjunkie, aber da schleppe ich lieber ein paar Langhanteln und Kettle Bells durch die Gegend, als so ne sperrige Kiste Wasser.

Das hat dank dem SodaStream Crystal 2.0* nun auch glücklicherweise ein Ende, denn ich kann mein Sprudelwasser nun endlich mit einem Knopfdruck selber zubereiten & mir das Kisten schleppen endlich sparen. Hier in Niedersachsen haben wir den Vorteil, dass die Wasserqualität wirklich spitze ist & man geschmacklich keinen Unterschied feststellt. Das Gerät wurde dieses Jahr von Öko-Test sogar mit “sehr gut” bewertet.

Was ebenfalls in keinem guten Kuchen fehlen darf ist eine Prise Salz, ganz viel Liebe und ein ordentlicher Schuss Alkohol. Mein Favorit ist hier in der Regel Eierlikör (dadurch wird’s schön saftig). Gin macht den Job aber auch hervorragend – ist auch irgendwie hipper, oder?

Also lasst uns ne Runde Gin-Tonic-Torte backen, dabei lässt sich sicherlich auch der ein oder andere Gin-Tonic genießen!

Gin Tonic Torte

Gin Tonic Torte
Rezept für ein 18cm-Törtchen


Schokoböden:

250 Gr. Mehl
200 Gr. Zucker
50 Gr. Backkakao
200 ml Sonnenblumenöl
125 ml frisch gesprudeltes Leitungswasser
75 ml Tonic
4 Eier
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Gin Tonic Sirup:

5 EL Bio Limetten-Sirup von SodaStream
3 EL Gin
3 EL Tonic

Frischkäsecreme:

300 Gr. Frischkäse
300 ml Sahne
1-2 Päckchen Sahnesteif
6 EL Bio Limetten-Sirup von SodaStream
3 EL Gin

Außerdem:

2 Backformen/ -ringe (á 18 cm)
100 ml Sahne
1 Limette

1.) Backofen auf 180° C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

2.) Für die Tortenböden Eier mit Zucker schaumig schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat und die Masse weißlich wird. Unter weiterem Rühren nach und nach das Öl hinzufügen.

3.) Die trockenen Zutaten vermischen. Im Wechsel mit der Flüssigkeit vorsichtig zu einem glatten Teig rühren. Durch das gesprudelte Leitungswasser wird der Teig besonders fluffig.

4.) Böden in die vorbereiteten Springformen/ Tortenringe füllen und für ca. 20 Minuten goldbraun backen. Den Rand der Form solltet ihr nicht einfetten. So kann der Teig im Ofen schön gleichmäßig wachsen. Keine Angst, ihr bekommt ihr nachher trotzdem problemlos aus eurer Form.

5.) In der Zwischenzeit aus den flüssigen Zutaten den Sirup anrühren.

6.) Für die Creme Sahne mit Sahnesteif aufschlagen. Frischkäse mit dem Bio Sirup Limette und Gin glatt rühren und die geschlagene Sahne unterheben. Sollte die Creme nicht fest sein, einfach ein zweites Päckchen Sahnesteig unterrühren.

7.) Nachdem die Böden abgekühlt sind zweimal längs teilen. Damit die Torte später schön gleichmäßig ist, könnt ihr zum Füllen einen Tortenring um die Böden stellen.
Den ersten Boden mit etwas Gin-Tonic-Sirup tränken, mit Creme bestreichen und mit den weiteren Böden, Sirup und Frischkäsecreme schichten. Etwas Creme für den äußeren Rand der Torte zurückhalten.

8.) Mit einem Messer vorsichtig am Rand entlang schneiden und den Tortenring lösen. Mit der restlichen Creme einstreichen. Die Böden dürfen dabei gerne noch ordentlich rausschauen, so erhält er die gewisse “Naked-Optik”.

9.) Für die Deko die restliche Sahne steif schlagen und mit Hilfe eines Spritzbeutels kleine Tupfen auf die Torte setzen. Etwas Limettenabrieb auf die Sahnetupfen geben. Die Limette in Spalten schneiden und auf der Torte dekorieren.

Gin Tonic Torte

Gin Tonic Torte

Na, wem läuft schon das Wasser im Mund zusammen? Ich lad euch gern auf ein Stückchen Gin-Tonic-Torte und einem erfrischenden Glas Limo mit dem Bio Limetten-Sirup zu mir ein.

Weil ich meine Freude gerne mit euch teilen möchte, verlose ich drei tolle Bio-Sirupsorten von SodaStream an euch. Euch erwarten die drei Sorten Cassis, Holunderblüte & Rhabarber, die sich sicherlich auch grandios in einer erfrischenden Limo oder vielleicht auch in einer Tortenkreation von euch wiederfinden?

Gin Tonic Torte

Was ihr dafür tun müsst? Verratet mir einfach in den Kommentaren, mit wem ihr am Liebsten ein Stück Torte naschen würdet.

Teilnahmebedingungen 


  • Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jeder, der zu Beginn des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet, einen festen Wohnsitz in Deutschland hat und eine gültige E-Mail Adresse angibt.
  • Wann und wie lange kann man kommentieren? Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am Sonntag, den 30.09.2017 um 23.59 Uhr.
  • Was gibt es zu gewinnen? 3 Bio Sirupsorten der Marke “SodaStream”
  • Wie wird der/die Gewinner/in ermittelt? Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die Gewinner per Los zufällig ermittelt.
  • Wie wird der Gewinner bekannt gegeben? Der/die Gewinner/in wird schnellstmöglich hier unter diesem Blogpost bekannt gegeben und wenn eine gültige E-Mail Adresse vorliegt, per E-Mail informiert. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte übertragen oder abgetreten werden.
  • Wie erhalte ich den Gewinn? Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der/die Gewinner/in aufgefordert, die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns benötigten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Teilnehmer/in verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adresse an den Sponsor zwecks Versendung des Gewinns weitergeben wird.
  • Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
    Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgewählt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Datenschutz: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Name (Vorname und evtl. Nachnahme) im Fall eines Gewinns auf diesem Blog veröffentlicht wird. Alle im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen persönlichen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Sie werden nicht an Dritte (am Gewinnspiel unbeteiligte natürliche oder juristische Personen) weitergegeben.

 

19 Kommentare

  1. Liebe Mareike,
    ich wünschte ich könnte sofort abbeißen! Die Torte sieht super lecker aus! Am liebsten würde ich mich mit meinem Freund ein letztes Mal in Zweisamkeit über die Torte hermachen, bevor in den nächsten Tagen unsere Tochter zur Welt kommt.
    Mach weiter so! Du machst das echt Klasse, bleib am Ball!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.