Herzkekse zum Valentinstag mit selbstgemachtem Lemon Curd

Kekse zum Valentinstag – Lemon Curd Cookies

Egal ob frisch verliebt, 50 Jahre verheiratet, Single oder ob ihr einfach nur Lust auf was Süßes habt – Kekse gehen wirklich immer. Und das definitiv nicht nur an Weihnachten!

Passend zum Valentinstag hätte ich diese süßen Herzkekse mit selbstgemachtem Lemon Curd im Angebot. Die schmecken nicht nur ganz fantastisch, sondern sind mit Sicherheit auch eine schöne Überraschung für eure(n) Liebste(n), eure beste Freundin, Mama oder einfach für euch selbst!

Kekse zum Valentinstag – Lemon Curd Cookies

Herzkekse mit Lemon Curd

Schwierigkeit: Einfach, Arbeitszeit: 60 Minuten, Back- und Kochzeit: 35 Min, Backtemperatur: 175 °C Ober-/ Unterhitze, Portionen: 20-25 Stück


Mürbeteig:

  • 500 Gr. Mehl
  • 300 Gr. Zucker
  • 250 Gr. Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Lemon Curd:

  • 500 Gr. Zucker
  • 150 Gr. Butter
  • 6 Eier
  • 6 Bio-Zitronen
  • 1 Prise Salz
  1. Für den Lemon Curd Zitronen heiß abwaschen und die Schale abreiben.
  2. Zitronen auspressen, sodass ihr auf ca. 300 ml Saft kommt.
  3. Zitronenschale und -saft, Butter, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 20 Minuten | 90° C | Stufe 2 ohne Messbecher köcheln lassen. Die Masse sollte schön eingedickt sein.
  4. Messbecher aufsetzen und für 30 Sekunden | Stufe 6 fein pürieren.
  5. Ein großes oder zwei kleine Gläser heiß ausspülen, den Lemon Curd direkt heiß abfüllen & Gläser verschließen. Nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Dort hält sich der Lemon Curd einige Wochen.
  6. Für den Mürbeteig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten / Knetfunktion kneten. In Frischhaltefolie schlagen und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  7. Ofen auf 175 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  8. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig ausrollen und herzförmig ausstechen. Je nach Größe erhaltet ihr hier ca. 40 Kekse.
  9. Kekse für 10-12 Minuten goldbraun im Ofen backen. Auskühlen lassen.
  10. Die Oberseite der Kekse mit etwas Puderzucker bestäuben. Die Unterseite jeweils mit einem Klecks Lemon Curd bestreichen, die obere Hälfte vorsichtig darauf setzen und leicht andrücken. 
Kekse zum Valentinstag – Lemon Curd Cookies

Tipp: Lemon Curd eignet sich nicht nur hervorragend als Füllung für Kekse, sondern schmeckt auch hervorragend auf einer frischen Scheibe Brot, im Joghurt & auf Eis! Eignet sich übrigens auch als schöne Geschenkidee.

Abbinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.