Frühstücksliebe mit Protein-Chiapudding

Zeit für Frühstück. Wie kann man besser in den Tag starten, als mit einem ordentlichen Frühstück, das nicht nur lecker, sondern auch gesund ist. Gesunde Fette, Ballaststoffe und ganz viel Protein – dieser Chiapudding mit Skyr & Mango ist echt der Knaller.

Ich bereite mein Frühstück meistens direkt für zwei Tage vor – so spare ich Zeit & muss morgens nur zum Kühlschrank greifen. Könnte schlechter laufen, oder?

Protein-Chiapudding mit Mango & Skyr (2 Gläser)

40 Gramm Chiasamen
200 ml Pflanzenmilch
100 Gramm Skyr
100 Gramm Mango

  1. Chiasamen mit Pflanzenmilch (ich favorisiere Hafermilch) mischen und mit Hilfe eines Schneebesens gut verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Die Chiasamen saugen sich so mit der Flüssigkeit voll & es entsteht eine puddingartige Konsistenz. Für ca. 30 Minuten stehen lassen und erneut miteinander verrühren. 
  2. Mango schälen und würfeln. Chiapudding in zwei Gläser füllen. 
  3. Chiapudding mit Skyr und Mango toppen. Mein Favorit ist Vanilleskyr – dadurch ist kein weiteres süßen erforderlich. Ihr könnt aber selbstverständlich auch zu einer anderen Joghurtalternative greifen.

Tipp: Der Chiapudding lässt sich durch verschiedene Milchalternativen, Früchte und Toppings wunderbar variieren. Mit Kokosmilch, Mango & Kokos wird es beispielsweise schön exotisch, Mandelmilch, Himbeeren & Nüsse sind ebenfalls toll in der Kombination. Wer es schokoladig mag, rührt etwas ungesüßtes Kakaopulver zur Pflanzenmilch.

Der Protein-Chiapudding schmeckt selbstverständlich nicht nur zum Frühstück, sondern eignet sich auch hervorragend als Dessert.
Na – schon Lust bekommen? Dann plant heut Abend 5-10 Minuten eurer Zeit ein, bereitet euch den leckersten Chiapudding für morgen bereits vor & schwebt morgen auch im Frühstückshimmel. Ich verspreche euch: ihr werdet es lieben!

Abbinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.