Feines zum Osterfest: Schokotörtchen mit Eierlikörsahne

Osterkuchen mit Eierlikör

Relativ spontan wurde ich vor kurzem nach Hamburg eingeladen – da lass ich mich natürlich nicht zweimal bitten. Schon garnicht, wenn ein super cooles Bloggerevent zum Eierlikör-Tasting ansteht.

Hierbei wurden vier verschiedene Eierlikörsorten blind verkostet. Ich muss gestehen, dass ich sonst gar kein großer Eierlikörfan bin, wenn es ums Trinken geht. Ich backe unglaublich gerne damit, dadurch wird der Kuchen immer so schön saftig. Aber getrunken wird eigentlich immer nur der selbstgemachte Likör. Vorab war mir deshalb auch nicht bewusst, dass es doch so große Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten gibt. Einige Liköre waren dickflüssiger, dunkler oder heller und hatten verschiedene Gewürznoten.

Weiterlesen

Möhrenkuchen mit Cheesecakefüllung und Schmandguss

Möhrenguglhupf

Auf vielen Foodbloggs tingeln sich bereits die ersten Osterrezepte und -ideen – von süßen Baiser-Osternestern, Mini-Cupcakes oder toller selbstgemachter Tischdeko für die Ostertafel.

Was bei mir auf keinen Fall fehlen darf ist Karottenkuchen. Der geht zwar nicht nur zur Osterzeit, lässt sich aber besonders hier sehr schön verzieren. Ich bin ein großer Fan von so kleinen Details und hab mich bei meinem letzten Besuch im Supermarkt direkt mit diesen Marzipanmöhrchen eingedeckt.
Weiterlesen

Schwedische Mandeltarte wie vom Möbelschweden

Gibts hier noch mehr Fans unter euch, die auch so angetan vom Möbelschweden sind wie ich? Ich bin mir ganz sicher, dass der ein oder andere sich beim Besuch im Möbel- und Krimskrams-Paradies nicht nur aufs Stöbern freut, sondern auch das Restaurant vor Ort besucht. Unglaublich lecker ist die berühmte Mandel-Tarta, die bei meinem Besuch nicht fehlen darf.

Und weil man ja nicht ständig zu Ikea fahren kann *hust* und selber backen sowieso viel cooler ist, hab ich ein Rezept aus dem Netz aus der Onlineausgabe der Lecker für leckerste schwedische Mandeltarte ausprobiert. 

Weiterlesen