Baileys-Cupcakes mit Krokant

Baileys Cupcakes

{Werbung} Sucht ihr noch eine winterliche Rezeptidee für den nächsten Kaffeebesuch? Oder vielleicht einen passenden Nachtisch für das Silvesterbuffet? In Zusammenarbeit mit Degustabox* sind diese hübschen Baileys-Cupcakes mit Krokant entstanden & eignen sich hervorragend für die nächste Party. 

Stress an den Feiertagen ist immer unschön – letztendlich steht aber immer mindestens einer in der Küche, um das Essen vorzubereiten etc.
Um den Stress hier so gering wie möglich zu halten, ist Vorbereitung die halbe Miete. Das schöne bei diesem Rezept ist die einfache Zubereitung, die sogar bereits am Vortag erfolgen sollte. So kann der Muffinteig ordentlich durchziehen und schmeckt am nächsten Tag noch besser.

Baileys Cupcakes

Rezept für Baileys-Cupcakes mit Krokant
ca. 12 Stück


Muffinteig:

150 Gr. weiche Butter
150 Gr. Zucker
2 Eier
150 Gr. Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
100 ml Baileys
1 EL Kakaopulver (optional)
1 Prise Salz
1/2 Tafel Schokolade (z.B. mit Baileysfüllung)

Frosting:

200 ml Schlagsahne
50 ml Baileys
2 TL Vanillezucker
70 Gr. Creme Fraiche
2 Päckchen Sahnesteif
Krokant & Zuckerperlen für die Deko

 

Variante mit dem Thermomix:

Zunächst den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Alle Zutaten für den Muffinteig in den Mixtopf geben und für 1 Minute auf Stufe 3,5 verrühren.
Die Förmchen zu 3/4 mit Teig befüllen und jeweils ein Stückchen Schokolade in die Mitte drücken.
Die Muffins nun für ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Variante ohne Thermomix:

Alle Zutaten miteinander vermischen und mit Hilfe eines Handrührgeräts schaumig schlagen. Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen, Schokolade hineindrücken und für 15 Minuten goldbraun backen.

Für das Frosting die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steig schlagen – ich greife hierbei nicht auf den Thermomix zurück, sondern vertraue lieber meinem alten Handmixer. Baileys und Creme Fraiche vorsichtig unterheben und mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die abgekühlten Muffins spritzen. Mit Krokant und Zuckerperlen verzieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

Baileys Cupcakes

Baileys Cupcakes

Neben Baileyslikör – und Schokolade waren auch dieses Mal wieder spannende Produkte in der Degustabox vertreten. Hier findet ihr nochmal einen genauen Überblick über alle Produkte.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Start ins neue Jahr. An dieser Stelle noch einmal lieben Dank an euch alle – ich freu mich immer riesig über euer Feedback. Besonders bei Instagram erreichen mich immer viele liebe Nachrichten von euch. Ich freu mich auch 2018 auf ein erfolgreiches Jahr mit euch!

Abschluss Artikel

 

* Dieser Beitrag in in Kooperation mit Degustabox entstanden. Die Box wird mir monatlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit dem Code IHI8I könnt ihr 7,00 € bei eurer ersten Bestellung sparen.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.