Selbstgemachtes Joghurteis mit Mohn & Marzipan ohne Eismaschine & Gewinnspiel

Mohn-Marzipan-Eis ohne Eismaschine

*Werbung

Was ist euer liebstes Sommerdessert? Was bei mir auf keinen Fall fehlen darf, ist Eis. Beim Stadtbummel, während der Mittagspause oder aus der Eistruhe zu Hause – eine Kugel Eis auf die Hand geht wirklich immer. Wie ihr nun auch ganz einfach euer Lieblingseis ohne Eismaschine kreieren könnt ohne immer zur nächsten Eisdiele zu düsen, zeige ich euch jetzt. Und als kleines Sahnehäubchen obendrauf gibt es das Rezept für das leckerste Joghurteis mit Mohn und Marzipan.

Eis ohne Eismaschine: Joghurt-Mohn-Marzipaneis

In Kooperation mit Diamant Zucker habe ich mein eigenes Lieblingseis kreiiert. Obwohl ich ja viel Küchenschnickschnack zuhause habe (Donutmaker, Eiswürfel- und Pralinenformen in allen möglichen Varianten und, und ..), habe ich bis heute keine Eismaschine im Schrank stehen. Deshalb habe ich mich auch eher weniger an die Herstellung von Speiseeis gewagt. Mit dem Diamant Eiszauber ist das aber nun kein Problem mehr. Ob Joghurt-, Frucht- oder Milchspeiseeis – ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen und in nur wenigen Schritten euer persönliches Lieblingseis herstellen. Mein Favorit in der Eisdiele sind ja definitiv Joghurt-, Stracciatella & Schokoeis.
Aber wenn man dann schon mal sein eigenes Eis macht, dann bitte etwas ausgefallener.

Mohn-Marzipan-Eis ohne Eismaschine

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der ein oder andere schon einmal Mohn-Marzipanjoghurt aus dem Supermarkt probiert hat – falls nicht, müsst ihr das unbedingt nachholen.
Das als Eis wäre der Kracher. Gesagt, getan.

Rezept für Mohn-Marzipan-Eis ohne Eismaschine


1 Packung ‚Diamant Eiszauber für Joghurt‘
200 Gr. Naturjoghurt (3,5 %)
150 Gr. Marzipanrohmasse
100 ml Sahne
2 EL Mohn

Zunächst wird die Sahne in einem Topf erhitzt. Reißt das Marzipan in kleine Stückchen und gebt es zur heißen Sahne in den Topf. Die Sahne nun immer wieder umrühren, bis sich die Marzipanrohmasse komplett aufgelöst hat und  alles zu einer homogenen Masse wird.
Den Marzipan-Sahnebrei zusammen mit Joghurt und einem Päckchen Diamant Eiszauber in eine hohe Rührschüssel füllen. Mit Hilfe eines Handrührgerätes wird nun alles miteinander vermixt und schaumig aufgeschlagen. Zum Schluss wird der Mohn eingerührt und die Eismasse in eine Form eingefüllt.

Diese muss nun für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach, damit eure Eismasse schön fest wird.

Ich esse mein Eis am liebsten in der Waffel – ist klar, das diese hier nicht fehlen darf. Für die fruchtige Note noch mit ein paar Heidelbeeren verzieren und genießen.
Bei dem Eis reicht mir tatsächlich auch bereits eine Kugel Eis, weil es durch das Marzipan recht ‚gehaltvoll‘ ist.

Fazit zum Produkt: Wer Lust auf sein perfektes, super cremiges Lieblingseis ohne viel Aufwand und Eismaschine hat, sollte Diamant Eiszauber unbedingt mal ausprobieren. Mein nächstes Eis (diesmal Erdbeereis mit vielen frischen Erdbeerstückchen) wartet auch bereits im Tiefkühler auf mich, denn das Mohn-Marzipan-Eis ist leider schon leer.

Und damit ihr vielleicht auch bald euer Lieblingseis kreieren könnt, hat einer von euch die Chance dieses tolle Produktpaket inklusive Eisschälchen, -löffeln und -portionierer zu gewinnen.
Alles, was ihr dafür tun müsst, ist mir eure liebste Eissorte zu verraten.

 

Teilnahmebedingungen 


  • Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jeder, der zu Beginn des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet, einen festen Wohnsitz in Deutschland hat und eine gültige E-Mail Adresse angibt.
  • Wann und wie lange kann man kommentieren? Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am Sonntag, den 03.09.2017 um 23.59 Uhr.
  • Was gibt es zu gewinnen? 1 Eiszauberset (siehe Bild)
  • Wie wird der/die Gewinner/in ermittelt? Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die Gewinner per Los zufällig ermittelt.
  • Wie wird der Gewinner bekannt gegeben? Der/die Gewinner/in wird schnellstmöglich hier unter diesem Blogpost bekannt gegeben und wenn eine gültige E-Mail Adresse vorliegt, per E-Mail informiert. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte übertragen oder abgetreten werden.
  • Wie erhalte ich den Gewinn? Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der/die Gewinner/in aufgefordert, die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns benötigten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Teilnehmer/in verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adresse an den Sponsor zwecks Versendung des Gewinns weitergeben wird.
  • Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
    Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgewählt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Datenschutz: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Name (Vorname und evtl. Nachnahme) im Fall eines Gewinns auf diesem Blog veröffentlicht wird. Alle im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen persönlichen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Sie werden nicht an Dritte (am Gewinnspiel unbeteiligte natürliche oder juristische Personen) weitergegeben. Dieses Gewinnspiel ist in Zusammenarbeit mit Diamantzucker entstanden.

Diamant Eiszauber Gewinnspiel

Habt alle einen wundervollen Wochenstart ihr Lieben.

Signatur

7 Kommentare

  1. Dein Joghurteis mit Mohn und Marzipan sieht super lecker aus und hat bestimmt noch viel besser geschmeckt!

    Meine Lieblingseissorte ist Zimteis, was ich aus einer kleinen Eisdiele an der Ostsee kenne und hier in der Region leider noch nicht entdeckt habe. Wäre eine tolle Möglichkeit, es einfach mal selbst auszuprobieren.

  2. Das Eis klingt super lecker – muss ich auch mal ausprobieren!
    Meine Lieblingseissorte ist Joghurt-Kirsch – schon ziemlich nah dran an Joghurt mit Mohn und Marzipan!!

  3. Ich liebe frische-fruchtige Eissorten! Zum Beispiel (Joghurt-) Waldfrucht, aber ab und zu auch mal sündiges (Kinder-)Schoki-Eis. 🙂

  4. Hallo,

    ich esse grundsätzlich kein Fruchteis, ich mag nur Milcheis. Und davon am allerliebsten Haselnuss. Für daheim gibt es das leider nur sehr selten fertig zu kaufen, da muss man fast immer in die Eisdiele. Perfekt dazu ist eine Caramelsauce und gerne auch ein Haufen Sahne … Hüftgold, ich komme 🙂

    Ich würde mich über den Gewinn sehr freuen und wünsche einen tollen Sonntag,
    glg, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.